Karo Kanalsanierung, Rohrsanierung, Kanalreinigung Karo Kanalreinigung. 24h Service

Linersanierung

Schnell, kostensparend und dauerhaft dicht saniert

Schadhafte Abwasserleitungen können mit einer Linersanierung schnell, kostensparend und dauerhaft dicht saniert werden. Dies sogar mehrheitlich ohne Ausgrabungen und ohne öffnen von Wänden und Böden. Ein faltenfreier Einbau ist auch in Rohrbögen bis zu 90 Grad möglich.

Liner und Epoxidharz

Dabei setzt Karo auf qualitätsgeprüftes Material, damit Liner und Epoxidharz richtig aufeinander abgestimmt sind. Die Materialien erfüllen alle gängigen Normen hinsichtlich der Langlebigkeit des Produktes, wie auch der Verträglichkeit für Mitarbeiter und Umwelt.

Vor dem Einbringen des Liner wird die schadhafte Rohrleitung untersucht und mit Hochdruck gespült. Harte Ablagerungen werden mit dem Fräsroboter ab- und plangefräst.

schadhafte Rohrleitung untersuchen
Liner Sanierung Inversionsverfahren

Anschliessend wird der Liner (Gewebe- oder Glasfaserschlauch) mit Epoxidharz getränkt. Modernste Technik hilft beim exakten Mischen und Tränken der Harzkomponenten. Im Inversionsverfahren wird der Liner in das zu sanierende Rohr im Umkehrverfahren eingeblasen.

An der Rohr-Innenseite entsteht somit aus Epoxidharz und Liner ein neues, dauerhaft dichtes Rohr.

Die durch die Sanierung verschlossenen Zulaufleitungen werden nach dem Aushärten mit dem Fräsroboter fachgerecht geöffnet, verputzt und ggf. mit einer Manschette nachträglich saniert.

Fräsroboter Zulaufleitung Sanierung